04 Gerichtsstein, Laag/Neumarkt, Südtirol, Italien

sass-della-reson-gerichtsstein-laag-bz.jpg

Der Laager Gerichtsstein befindet sich am Freiheitsplatz und ist mit großer Wahrscheinlichkeit an die Zeit der Langobarden zurückzuführen. Der Stein könnte somit 1300 Jahre alt sein. Rund um den Stein wurde das Recht gesprochen für die Bevölkerung eines weiten Umkreises. Später, als das Langobardenreich bereits längst verschwunden war, zeichnete der Gerichtsstein den Ort, wo sich die Dorfvorsteher versammelten, um die Angelegenheiten der Dorfgemeinschaft zu regeln. Der Stein wurde auch „Sas dal poz“  genannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: